Miru 1month Multifocal Probelinsen


Vorschlag für die Bestellung von Miru 1month Multifocal Probelinsen.

Bei den genannten Multifokallinsen handelt sich es um Linsen des simultan-multifokalen Linsentyps, bei dem die optischen Nah- und Fernzonen in Form von konzentrischen Kreisen vor der Pupille liegen. Die Nahzone liegt zentral und die Zone für den Fernereich liegt im Anschluß daran. Um das sehen bei höhere Additionen (HIGH) zu verbessern, ist die Nahzone zusätzlich dezentriert.

Miru 1month Menicon Multifocal - 1 Stück

Für einen ersten Versuch mit Probelinsen empfiehlt sich laut Hersteller folgende Vorgehensweise:

Die Stärke der benötigten Lesebrille * ( Addition ) liegt bei max. +1,75
Für das ferndominate Auge sollte die Addition "LOW" gewählt werden.
 Für das nicht-dominate Auge sollte der Fernwert um +0,25 erhöht werden und als Addition "LOW" gewählt werden.

Die Stärke der benötigten Lesebrille * ( Addition ) liegt bei +2,00 bis +2,25
 
Für das ferndominate Auge sollte der Fernwert um +0,25 erhöht werden und als Addition "LOW" gewählt werden.
 
Für das nicht-dominate Auge sollte der Fernwert um +0,50 erhöht werden und als Addition "LOW" gewählt werden.

Die Stärke der benötigten Lesebrille * ( Addition ) liegt über +2,25
Für beide Augen sollte die Addition "HIGH" gewählt werden.
Der Fernwert bleibt jeweils unverändert.
 


* Damit ist die Stärke einer Lesebrille gemeint, die zusätzlich zu den Fern-Kontaktlinsen getragen werden muß, um gut lesen zu können.


5% Gutschein bei Newsletter-Anmeldung

Mit dem Optikplus Newsletter bleibst du immer bestens informiert und sparst 5% ab deinem nächsten Einkauf mit unseren monatlichen Rabatt-Codes

Anmelden